Barra-Onida - Circuito Dodo

Karneval Salvador da Bahia - Barra
Start des Karnevalszuges von Barra nach Odina (Circuito Dodo) am Farol da Barra in Salvador da Bahia.
(3) Bewertungen: 2

Der Circuito Dodo vom startet Leuchtturm von Barra ins etwa 6 Kilometer entfernte Ondina hat gegenüber dem Campo Grande einen großen Vorteil: Er geht die ganze Zeit auf der Küstenstraße am Atlantischen Ozean. Hier weht auch in der heißesten Zeit des Karnevals von Salvador ein kühles Lüftchen vom Meer und hilft gerade dem Touristen, die Sommerhitze im Karneval von Bahia zu überstehen.

Der Circuito Dodo ist die Strecke der großen Trio elétrico mit ihren großen Blocos. In den teuren Hotels und Condos entlang der Uferstraße haben sich große Camarotes – Karnevalsgesellschaften – eingemietet und es gehört zu den ehrenvollen Pflichten der Künstler auf den Trio elétrico mit den Camarotes zu kommunizieren – sei es über Musik oder auch in direktem Austausch mit den lokal verpflichteten Musikern. Die Trio elétrico starten ab Barra im halbstündigen Tackt und nehmen in ihren Blocks gleich ihre Fans auf den Circuito mit. Die Strecke bis Ondina wird dann mehrere Stunden in Anspruch nehmen – im Vergleich zu deutschen Karnevalsumzügen sind die über 25 Meter langen, 3-4 Meter breiten und über 5 Meter hohen Trio elétrico Schnecken. An allen Tagen des Karneval Starten vom Farol da Barra Trio elétrico ab 14:30 im Halbstundentackt bis nach Mitternacht. Wer dann noch nicht genug hat, für den stehen Mototaxis zum Camp Grande bereit. Eine weitere, vielleicht weltweit einmalige Besonderheit des Circuito Dodo: Wo sonst auf der Welt kann man am Strand liegend einen Karnevalszug an sich vorbeiziehen lassen…

Trio am Farol da Barra

Die Trio elétrico und Blocos auf dem Circuito Dodo von Barra nach Ondina scheinen besser ausgestattet und mit weit mehr Sponsoren versehen als die im Campo Grande. Auch die Musiker auf den Trio elétrico sind weit mehr die Stars aus ganz Brasilien denn die lokale Prominenz. Vielleicht liegt es einfach daran, das die Camarotes am Strand von Barra mehr Geld und mehr Reputation bedeuten und hier besser unterstützen. Auch im Karneval von Salvador da Bahia dreht sich viel um das liebe Geld. Gerade die großen Biermarken Skol, Schin und Brahma haben den Karneval als Werbemedium entdeckt. Und Pepsi ist wohl ein Besonderer Coup gelungen – sofort nach Start des Karnevals ist Cola nur noch vom offiziellen Sponsor Pepsi in allen Läden und Restaurants und selbst bei den vielen kleinen Händlern zu erhalten … Coca Cola, der große Gegner, ist – zumindest für den Karneval – aus der Stadt verdrängt.

Verpflegungswagen eines Bloco mit haufenweise Dosenbier

Schon Stunden vor dem Start formieren sich die Trio elétrico für den Circuito Dodo auf der Straße vom Porto da Barra zum Leuchtturm. Es ist interessant diese Vorbereitungen zu beobachten. Ein Block besteht meist aus einer Gruppe von überdimensionalen Luftballons von den Sponsoren und Großen Fahnen, dann das Band-Trio, dann der große Block für die „Fußtruppe“ des Bloco, ein weiteres Trio mit Bar, sanitären Einrichtungen und medizinische Versorgung. Zusammengehalten wird alles von einem langen Seil, das wie eine Schlinge um den gesamten Block liegt und von „Profi-Trägern“ getragen wird. Im Zug ist es eine ganz schön harte Arbeit, das Seil immer um den Block zu halten … es ziehen hunderte von Händen in verschiedene Richtungen. Der Verpflegungswagen wird erst während des Aufbaus neu mit Getränken beladen und es sind wirklich Tonnen von Palletten mit Bierdosen und Softdrinks, die in den großen Bäuchen des „Tross“-Trios verschwinden.

Foto: Markus Lenk

Datum: 26.02.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Campo Grande - Circuito Osmar
Der Innenstadt-Karnevalszug Circuito Osmar startet am Campo Grande. Er ist der große, alte Karnevalszug von Salvador Bahia. Auf dem Campo Grande lautet der König des Karneval - Momo - die tollen Tage ein.
Barra-Onida - Circuito Dodo
Der Karnevalszug Circuito Dodo führt vom Farol da Barra (Leuchtturm von Barra) entlang der Küstenstraße nach Odina. Viele Kamarote haben sich entlang des Zuges eingemietet. Die große Küstenstraße ermölicht die größten Wagen im Karneval von Salvador.
Pelourinho - Circuito Batatinah
Der Pelourinho ist das von der UNESO geschützte koloniale Stadtviertel von Salvador da Bahia. Hier haben keine großen Trios Platz, der Karneval im Pelourinho ist geprägt von den Fusstruppen: Trommlergruppen, Kapellen mit Bläsern und Trommlern und viele Verkleidete überall.
Objekte in Salvador Da Bahia Objekte in Salvador Da Bahia

672 Objekte in Salvador Da Bahia
Ab 109 BRL per Nacht

Guides in Salvador

Wer Salvador da Bahia auf einer Städtereise erkunden will, der tut gut daran, einen lokalen Städteguide zu nutzen.

Sergio und Leon,Stadtführer Salvador

Einer der wenigen Deutsch sprechenden Guia de Turismo ist Sergio dos Santos (Bild: links). SERENA HARVEY TRANSPORTE E TURISMO, Tel. +55 71 9192 2643 / +55 71 9906 2838, e-mail: serenaharvey2011@gmail.com.

City Guide Minivan, Salvador da Bahia

Folgen auf Facebook oder Google+