Pelourinho - Circuito Batatinah

Karneval im Pelourinho, Salvador da Bahia
Kostümgruppen bestimmen das Bild vom Karneval im Pelourinho, der historischen Altstadt von salvador da Bahia.
(5) Bewertungen: 1

Der Karneval von Salvador präsentiert sich beim dritten, kleinsten Circuito Batatinah im Pelourinho von einer komplett anderen Seite. In den Gässchen des Weltkulturerbes hätten keine der großen Trio elétrico Platz und ein einziger der großen Bloco könnte den Stadtteil füllen – und so ist das „Pelo“ die Domaine der kleinen Musik- und Tänzertruppen zu Fuß.

Die Musiker quetschen sich durch die engen Gassen, die oft noch mit Tischen der Restaurants belegt sind und präsentieren sich auf einem Rundmarsch um den Praca de Jesus. Den farbenprächtigen, phantasievollen Kostüme der Tanzgruppen sieht man an, das sie nicht das Geld der Sponsoren der großen Trio elétrico haben und den Gruppen von Trommlern und Bläsern nimmt man den einen oder anderen falschen Ton nicht krumm – irgendwie hat man das Gefühl, hier die Originale des Karnevals zu erleben. Denn schließlich: Der Karneval von Salvador da Bahia ist weit älter, als die hochtechnischen Trio elétrico der Megabands sein können, und irgendwie muss das alles ja einmal angefangen haben. Das Pelourinho startet offiziell erst am Karnevalssamstag mit den Umzügen – aber auch die Tage vorher findet man schon viele der Gruppen in den Gassen. Danach geht’s täglich von 15:00 im Viertelstundentakt bis spät nach Mitternacht. Nicht wirklich ein Platz um vom Karneval auszuspannen, aber weit übersichtlicher als die großen Circuitos und deshalb fast schon eine Ruhezone.

Karneval in salvador da Bahia - Pelourinho

Viel klarer als bei den großen Umzügen findet man in Pelourinho die Ursprünge der Kultur von Salvador in der Musik und den Kostümen der Zugteilnehmer. Salvador ist eine schwarze Stadt, in den Zeiten der portugiesischen Kolonisation war das Pelourinho die zentrale Verkaufsstelle für die frisch importierten Sklaven aus Afrika. Salvador ist sich dessen bewusst, viele der Musik- und Tanzgruppen berufen sich auf eine Tradition der Musik der Sklaven. Wichtigster Vertreter der Musik des Pelo und des alten Salvador ist die Gruppe Olodum. Percussion ist hier das Thema. Olodum ist allerdings nicht nur Karneval – die Musikgruppe nutzt ihre Popularität gut zum Spendensammeln für Projekte von Straßenkindern in ihrem Viertel – und das Pelo ist dankbar. Man ist stolz auf Olodum, die sogar ein Video mit Michael Jackson im Pelouriho gedreht haben.

Ein wenig mehr Vorsicht als bei den anderen Circuito ist beim Circuito von Pelourinho angebracht: Das Viertel ist das bekannte Touristenviertel von Salvador, ein UNESCO Weltkulturerbe – hier sammelt sich nicht nur die Kultur von Salvador – hier finden sich auch die kleinen Straßenkriminellen wie Taschendiebe und Trickbetrüger. Man sollte den Reichtum hier nicht zur Schau tragen – keine teuren Uhren, kein Schmuck mitnehmen. Und Bargeld am besten am Körper tragen…

Foto: Rainer Lenk

Datum: 25.02.2012

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

News

Campo Grande - Circuito Osmar
Der Innenstadt-Karnevalszug Circuito Osmar startet am Campo Grande. Er ist der große, alte Karnevalszug von Salvador Bahia. Auf dem Campo Grande lautet der König des Karneval - Momo - die tollen Tage ein.
Barra-Onida - Circuito Dodo
Der Karnevalszug Circuito Dodo führt vom Farol da Barra (Leuchtturm von Barra) entlang der Küstenstraße nach Odina. Viele Kamarote haben sich entlang des Zuges eingemietet. Die große Küstenstraße ermölicht die größten Wagen im Karneval von Salvador.
Pelourinho - Circuito Batatinah
Der Pelourinho ist das von der UNESO geschützte koloniale Stadtviertel von Salvador da Bahia. Hier haben keine großen Trios Platz, der Karneval im Pelourinho ist geprägt von den Fusstruppen: Trommlergruppen, Kapellen mit Bläsern und Trommlern und viele Verkleidete überall.
Objekte in Salvador Da Bahia Objekte in Salvador Da Bahia

672 Objekte in Salvador Da Bahia
Ab 109 BRL per Nacht

Guides in Salvador

Wer Salvador da Bahia auf einer Städtereise erkunden will, der tut gut daran, einen lokalen Städteguide zu nutzen.

Sergio und Leon,Stadtführer Salvador

Einer der wenigen Deutsch sprechenden Guia de Turismo ist Sergio dos Santos (Bild: links). SERENA HARVEY TRANSPORTE E TURISMO, Tel. +55 71 9192 2643 / +55 71 9906 2838, e-mail: serenaharvey2011@gmail.com.

City Guide Minivan, Salvador da Bahia

Folgen auf Facebook oder Google+